Thomas Brezina`s WinterWunderWald erstrahlt in der Innenstadt!

 Die einzigartige Lichtinstallation mit vielen bunten, leuchtenden Motiven ist ein Kooperationsprojekt von Stadt Villach, Stadtmarketing, Tourismusverband sowie Tourismusregion Villach und wird bis Ende Februar die Augen der kleinen wie auch großen Besucher zum Strahlen bringen. 

Der „Winter Wunder Wald ©2020 by Thomas Brezina – Tom Storyteller GmbH, Wien“ macht den Garten des Parkhotels zum Erlebnis für die ganze Familie. Ganz konkret erstrahlen auch heuer je nach Thema pro Baum zwischen 15 und 25 Motive. Das ergibt rund 150 Elemente, plus ein Leitelement, das jeweils unter dem Baum als „Selfie-Point“ platziert wurde! Staunen und Lächeln sollen die sieben verschiedenen Bäume mit den leuchtenden Figuren bei Menschen aller Altersgruppen auslösen, auf, vor und unter denen sich die Besucherinnen und Besucher fotografieren lassen können. Freude und Erlebnis zum Mitnehmen also. Leuchtende, bunte Herzen, Friedenstauben, Teddybären, Schneemänner auf einem Lift genauso aber auch Schaumrollen oder Smileys, die in den Bäumen schweben – alles das kann man ab sofort im Park entdecken. Prädikat: Besonders sehenswert!

 „Ein Wunderwald, der ganz besonders in dieser so herausfordernden Zeit im wahrsten Sinne des Wortes einen Lichtblick bringt. Im Fokus der liebevollen Inszenierung im Park steht dabei die Familie – vom Kleinkind bis zu den Großeltern“, betont Stadtmarketing-Geschäftsführerin Claudia Kohl. Der WinterWunderWald im Park des ehemaligen Parkhotels erstrahlt ab sofort täglich von 16 bis 21 Uhr. Der Eintritt ist frei!